Alles Gute und viel Glück…


Das vergangene Schuljahr endete für unsere geschätzte  Volksschuldirektorin Frau Schulrätin Volksschuloberlehrerin Dipl. Päd. Jutta Birnhuber ganz besonders. Sie wechselt nach 40 Dienstjahren in den wohlverdienten Ruhestand. Dies war Grund genug, dass ihre Kolleg:innen und die Schüler:innen eine sehr herzliche kleine Feier, ihr zu Ehren, organisierten.

Bürgermeister Kurt Riemer betonte in seiner Laudatio, dass der Einsatz von Frau Dipl. Päd. Birnhuber stets über die Klassenzimmer hinaus reichte. Sie war immer bestrebt, den Schülerinnen und Schülern möglichst viel an Wissen mitzugeben. Beeindruckend war für ihn ihr Bestreben, nur das Beste für die Schüler:innen zu wollen. Diese Basis ermöglichte den Schulkindern unserer Volksschule einen sehr guten Start in den weiteren Schulen. Er überreichte ihr einen wunderschönen Blumenstrauß.

Im Zuge der Abschlussfeier in der Volksschule stellte Frau Dipl.Päd. Birnhuber ihre Nachfolgerin Frau Dipl. Päd. Eva Margret Pfuisi, BEd vor. Mit den Worten „VIEL GLÜCK“ überreichte Frau Dipl. Päd. Birnhuber ihr feierlich die Schlüssel und wünschte „VIEL GLÜCK“ für ihre neue, schöne aber sehr verantwortungsvolle Aufgabe.

Wir als Team danken für die gute Zusammenarbeit und wünschen Frau Dipl. Päd. Jutta Birnhuber auf diesem Weg alles Gute für den neuen Lebensabschnitt.