Digitale Volksschule

Die VS Maria Lankowitz gibt es auch online! Jede Klasse besitzt ein virtuelles Klassenzimmer auf der Plattform Microsoft Teams.

In diesem Klassenzimmer findet täglich der Online-Unterricht für jede Schulstufe statt. Im Zuge der Unterrichtseinheiten können die Schülerinnen und Schüler mit der Lehrperson gemeinsam arbeiten, Fragen stellen und neue Lerninhalte kennenlernen. Vor allem für die Eltern soll dies eine große Entlastung darstellen, da die Kinder virtuell einen Schultag erleben können. Ganz nebenbei erwerben die Kinder auch wichtige digitale Kompetenzen, die für ihre Zukunft von großem Vorteil sind. 

Teams Zeiten:

  • 8.30 Uhr: 1a, 3. Klasse (Gruppe 1), 4a, 4b
  • 9.30 Uhr: 1b, 2a, 2b
  • 10.30 Uhr: 3. Klasse (Gruppe 2)
1a
1b
2a
2b
3a
3a
4a

4b

Eltern-Lehrerinnen-Kommunikation:

Für die Kommunikation zwischen Eltern und Lehrerinnen wird die App “SchoolUpdate” verwendet.

Antolin

Antolin ist eine Ergänzung im Rahmen der Leseerziehung. Das Programm ist eine Quiz-Datenbank für mehr als 70.000 Kinder- und Jugendbücher.

Antolin wird teilweise schon in der 1. Klasse eingeführt und aktiv in den Unterricht eingebaut. Schülerinnen und Schüler können dadurch individuell, angepasst an das eigene Leseniveau und Leseinteresse, Bücher lesen und dazu Quizfragen beantworten. Auf diese Weise können Punkte gesammelt, Orden ergattert und die Lesemotivation gesteigert werden.

Anton App

Die Anton App wird vor allem zum Üben und Festigen der Lerninhalte verwendet. Diese App funktioniert auf allen Endgeräten und kann zu Hause und in der Schule verwendet werden. Auch dieses Programm wird in den Schulalltag miteinbezogen. Der Vorteil der Verwendung dieser App ist, dass die Kinder jederzeit selbstständig und mit direkter Rückmeldung ihre Leistung steigern können.