Der Tag an dem Khushi kam

Neues aus der Schulbibliothek

Sich seinen Ängsten zu stellen ist keine leichte Aufgabe. Das gilt im besonderen Maße für Volksschulkinder.

Mit diesem kleinen Buch erfährt man, dass es manchmal nur ein klein wenig Hilfe braucht, um über seinen Schatten zu springen. Die Geschichte macht Mut und zeigt welche Kraft in jedem von uns steckt.

Florian Fuchs und der Büchereiassistent Lukas Fink aus der 2.a Klasse bedanken sich für das tolle Feedback der 4. Klasse!

Lesekino in der 1.a Klasse

In der 1. Klasse wird einmal in der Woche ein Lesekino veranstaltet, in dem die Kinder neue Wörter, Sätze und Minigeschichten gemeinsam lesen. 
Alle sind mit großem Eifer dabei und genießen die gemeinsame Lesezeit.

Freude an Märchen

Ein Erzählvormittag mit Frederik Mellak

„Wer Kindern Märchen erzählt, schafft Grundlagen für ein umfassenderes Lebens- und Weltverständnis. Über die Märchen bekommen die Kinder Impulse für die Gestaltung ihres seelischen Gleichgewichts. Die Belebung der Urbilder, von denen die Märchen erzählen, hat große Auswirkung auf die seelischen Grundkräfte.“

(Felicitas Betz)

Alle Kinder unserer Schule durften in die Welt der Märchen eintauchen und einen Vormittag lang der Erzählkunst Frederik Mellaks lauschen. Der Geschichtenerzähler brachte uns Sternstunden zur Winterzeit näher und erfreute jede Klasse mit seinen winterlich-weihnachtlichen Gedichten und Geschichten.

Adventeröffnung in Maria Lankowitz

Die 3. Klassen und der Schulchor durften dieses Jahr die Adventfeier in der Kirche Maria Lankowitz gestalten. Mit Gedichten und Liedern stimmten die Kinder die Zuhörenden auf das nahende Weihnachtsfest ein. 

Eine Reise ins Mittelalter

Die Kinder der 4b beschäftigten sich im Sachunterricht projektmäßig mit dem Thema Mittelalter. In Zweiergruppen gingen die Schülerinnen und Schüler motiviert ans Werk. Die Beschäftigung mit der Ritterzeit erstreckte sich von der Recherchearbeit über die Ausarbeitung und Plakatgestaltung hin zur Präsentation.

Juhu – der Winter kann kommen!

Es erforderte beim Bauen der eigenen Strickmaschine eine gute Planung und ein genaues Arbeiten.

Die Kinder der 4.b Klasse haben dies ausgezeichnet gemacht und sind sichtlich stolz auf die selbstgemachten Schals.

Monday morning in unserer Volksschule

Jeden Montag treffen sich alle sieben Klassen unserer Schule zum gemeinsamen Singen in der Aula. 106 Kinder lassen ihre schönsten Stimmen erklingen und erfüllen das Schulhaus mit wunderbaren Melodien.

Selbstbewusstsein und Mut gewinnen

Die abenteuerliche Reise von Adler Aaron, der bei den Hühnern aufwächst, vom großen Adler Magnus das Fliegen lernt und dabei auch sich selbst findet. Diese Geschichte zeigt einen bewährten Weg zu einem eigenverantwortlichen, erfolgreichen und glücklichen Leben in Freiheit.

Quelle: https://jonathanmittermair.com/produkt/adller-aaron-buch/

Der Autor Jonathan Mittermair war zu Besuch in der VS Maria Lankowitz und hat die Kinder mit einer tollen Lesung begeistert.

Der Schulchor stimmt sich ein…

Mit viel Eifer und Elan wird schon für unserer heurige Weihnachtsaufführung gesprobt.

Singen, spielen mit Rhythmusinstrumenten, Klangstäben und Trommeln sowie Bewegen zur Musik steht dabei am Programm. 

Die Kinder sind mit viel Freude dabei und freuen sich schon auf die diesjährige Weihachtsfeier in der JUFA Maria Lankowitz!

Unser Schulchor stellt sich vor!

In diesem Schuljahr gab es einen großen Andrang, um beim Schulchor dabei zu sein!
Insgesamt 40 SchülerInnen aus allen sieben Klassen sind nun gemeinsam bei der unverbindlichen Übung Chor dabei und haben Spaß beim Singen, Musizieren und Spielen mit Musik.

Unsere nächsten Auftritte:

Adventsingen in Maria Lankowitz am 26. 11. 2022
Schulweihnachtsfeier am 15. 12. 2022, JUFA Ma. Lankowitz