Weihnachten in aller Welt


Kinder der Volksschule Maria Lankowitz zeigten bei ihrer Weihnachtsreise viel Kreativität und Talent

Ein Weihnachtsstern erstrahlte im Jugendgästehaus Maria Lankowitz, als 106 Schüler:innen in einem klassenübergreifenden Projekt für Eltern, Großeltern, Freunde und Gönner der Schule zur Weihnachtsfeier einluden.
Mit dem Lied „Macht euch bereit“ eröffneten unsere 40 Chorkinder unter der Leitung von Christina Mayrold-Kaucic und Sabrina Brosch und alle anderen Kinder unserer Schule die stimmungsvolle Weihnachtsfeier.

Unter dem Motto, „Weihnachten rund um die Welt“ konnten sich die Besucher:innen ein Bild von Weihnachten in anderen  Ländern machen.

Von den Kindern hervorragend gespielt, musiziert und gesungen, führte die weihnachtliche Reise von Österreich aus nach England, Schweden, Griechenland, Italien, Amerika, Südafrika, Mexiko und wieder zurück nach Österreich.
Lieder und kurze Informationen über das jeweilige Land begeisterten das Publikum. Der Saal war zum Bersten voll und die Kinder wurden mit tosendem Applaus für ihre Mühen in den letzten Wochen belohnt.

Mit „Feliz Navidad“ begeisterte die Tanzschule Gider alle Schulkinder und überraschte die Gäste mit einer mitreißenden Choreographie. 
Mit dem Schlusslied „Leise rieselt der Schnee“, das am Ende der Feier von allen Kindern und allen Besucher:innen gesungen wurde, endete unsere stimmungsvolle Weihnachtsreise.

Von der Gemeinde gab es zum Schluss Geschenke für jedes Kind und für die Lehrer:innen.

Wir bedanken uns bei der Gemeinde für die Unterstützung und den zur Verfügung gestellten Saal und bei allen Schüler:innen für ihr Engagement.

Bei den Eltern bedanken wir uns für die Unterstützung und die tolle Zusammenarbeit.